Glutz AG – Schweizer Qualität seit 1863.

Klemmt die Türfalle oder Türriegel an der Wohnungs-, Haus- oder Bürotür? Wurde bei Ihnen eingebrochen und Sie wünschen eine Beseitigung der Einbruchschäden? Möchten Sie Ihre Tür oder Fenster sichern lassen? Benötigen Sie ein zusätzliches Schloss oder Panzerriegel, um Ihre Wertgegenstände in der Wohnung besser vor ungebetenen Gästen zu schützen? Planen Sie einen Neubau oder möchten Sie Ihre Liegenschaft einfach den heutigen Sicherheitsanforderungen anpassen?

Gerne ermitteln wir im persönlichen Gespräch Ihre Bedürfnisse an das gewünschte System.

Wo Tradition und Innovation sich begegnen, entsteht Einzigartiges. Seit 1863 ist Glutz mit hochwertigen Produkten aus Schweizer Produktion auf dem Markt. Was einst mit der Herstellung von Schlössern und Bändern begann, hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem umfassenden Produkte- und Dienstleistungsangebot entwickelt. Heute präsentiert sich Glutz als international renommierter Lösungspartner.

Das richtige Produkt zur richtigen Zeit.

Glutz ist seit jeher der Innovation verpflichtet. Nur so werden wir den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht. Mit der Integration mechatronischer und biometrischer Zutrittssysteme in unser Portfolio haben wir einen wichtigen Schritt in die Zukunft gemacht.

Der richtige Partner zu jeder Zeit.

Unser wichtigstes Kapital ist das Vertrauen unserer Kunden. Deshalb setzen wir auf langfristige Geschäftsbeziehungen, faire und transparente Konditionen sowie umfassende Beratung. Ob Sie uns als Hausbesitzer, Architekt oder Verantwortlicher eines Grossunternehmens begegnen – unser Ehrgeiz besteht darin, Ihnen die beste Lösung zu bieten.

Glutz AG Swiss Access Systems ist Spezialist für Beschläge, Zutrittssysteme und Schlösser. Der Anbieter von EAccess, Fingerprint Zutrittssystemen und Biegeteilen bietet auch kabellose Zutrittssysteme, Kunstguss und Mehrfachverriegelung an.

Mechatronik

Zutrittssysteme
Auf dem Markt für Schliesstechnik und Zutrittskontrolle findet gegenwärtig ein Generationenwechsel statt. Die guten alten Schlüssel werden schon bald zum alten Eisen gehören.

Sie werden abgelöst durch intelligente Systeme, die das Beste aus Elektronik und Mechanik zu einem schlagkräftigen Ganzen vereinen. In Zukunft betritt man ein Gebäude oder einen Raum, indem man sich bei einem elektronischen Türsteher identifiziert. Entweder berührungslos mit persönlicher Karte, Clip, Swatch Access Uhr oder per Fingerabdruck. Leicht einzusehen, dass diese Art des Zutritts in Sachen Komfort neue Massstäbe setzt.

Diese Zukunft hat schon begonnen. Glutz hält für Sie ein komplettes Lösungsangebot bereit, das Ihnen Tür und Tor öffnet zu mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Komfort. Neben mechatronischen Zutrittssystemen ist auch ein modernes Gebäudeinformationssystem enthalten.

...